Über Meyerhoff Beratungstermin Newsletter Restaurant Gutschein
Suchvorschläge
Über Meyerhoff Beratungstermin Newsletter Restaurant Gutschein
KW30_Meyerhoff_HistorieWebsite.jpg

Presseportal

Erfahren Sie hier alle Neuigkeiten rund um die Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbH

KW43_Montags_geöffnet_Energiespartag.jpg

Montags wieder geöffnet – Die Sonne scheint auch montags

Nachhaltiges Denken und Handeln ist für die Entscheider der Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbH selbstverständlich. Daher kann Geschäftsführer Stefan Fromme mit Stolz verkünden, dass die erste Photovoltaikanlage im November 2022 an den Start gehen soll.

... weiterlesen

Auf der über 3.000 m² großen Dachfläche des Mitnahmemarktes to go! wurde eine Photovoltaik-anlage installiert, die MEYERHOFF nutzbaren Strom von bis zu 400 KWp = 400.000 kWh liefern wird! Damit wird sich MEYERHOFF mit erster CO2-freier Energie versorgen und leistet in Kürze einen enormen Beitrag zur Energieeigenversorgung. Auch das Potential weiterer Dachflächen wird in naher Zukunft sinnvoll ausgenutzt und mit weiteren großen Photovoltaikanlagen ausgestattet. Der selbst erzeugte Ökostrom deckt einen erheblichen Teil des eigenen Strombedarfs ab. Dadurch werden weitere Tonnen CO2-Emissionen in Zukunft durch das nachhaltige Agieren im Hause MEYERHOFF vermieden. Das Ziel, ein CO2-neutrales Unternehmen bis spätestens 2027 zu sein, soll deutlich früher erreicht werden.

Dieser überaus positiven Entwicklung im Hause MEYERHOFF nachkommend, hat man sich entschieden, den im Oktober 2022 eingeführten ENERGIESPARTAG mit Beginn des Monats November 2022 wieder aufzuheben. Sowohl das Einrichtungshaus, das Restaurant und die KÜCHENWELT in Osterholz-Scharmbeck sowie die Filialen in Bremerhaven und Bremervörde werden montags wieder in gewohnter Weise für Besucher und Kunden geöffnet haben, denn… die Sonne scheint auch montags.

KW39_Betriebsversammlung_SocialDigital_Presseportal.jpg

Betriebsversammlung bei MEYERHOFF

Donnerstag, 29. September 2022, von 9.00 - 11.00 Uhr geschlossen. Einmal in jedem Kalendervierteljahr hat ein Betriebsrat die Pflicht, eine Betriebsversammlung für Mitarbeiter*innen einzuberufen. Der MEYERHOFF Betriebsrat lädt daher zur nächsten turnusmäßig stattfindenden Betriebsversammlung am Donnerstag, 29. September 2022, in der Zeit von 9.00 - 11 Uhr ein. Die Möbelhaus MEYERHOFF in Osterholz-Scharmbeck, sämtliche Geschäftsstellen sowie das MEYERHOFF Restaurant sind daher in der Zeit von 9.00 bis etwa 11.00 Uhr geschlossen. Auch die Verwaltung, der Kundendienst sowie die Buchhaltung sind während der genannten Zeit nicht zu erreichen. Die MEYERHOFF Geschäftsführung bittet um Verständnis.

Restaurant Neueröffnung

Am Donnerstag, 01. September. 2022, gab es in der MEYERHOFF Gastronomie eine Neueröffnung. Das MEYERHOFF Restaurant öffnete um 9.00 Uhr nach 4-wöchiger Umbauzeit seine Türen. Ende Juli 2022 rückte das firmeneigene Haustechnikteam an und begann mit den umfangreichen Um- und Neubauten im vorderen Restaurantbetrieb. Wände wurden gezogen, neue Sitz- und Themenbereiche wurden kreiert und umgesetzt. Trockenbau-, Elektro- und Malerarbeiten wurden binnen kürzester Zeit Hand in Hand in Rekordzeit vom Kompetenzteam umgesetzt.

... weiterlesen

Mit viel Liebe zum Detail hat das hauseigene Dekorationsteam Hand angelegt und mit schicken Beleuchtungselementen, Accessoires und angesagtem Grün für ein ansprechendes Interieur und Ambiente gesorgt. Ganz im Trend der Zeit wurde das Restaurant mit nachhaltigen Materialien ausgestattet. An den Wänden z.B. sorgen recycelte Hölzer für neue Strahlkraft, denn verwitterte Oberflächen und recycelte Oberflächen liegen voll im Trend.

Im vorderen Bereich des Restaurants wurde ein Informationspoint gebaut, an dem sich die Besucher zu Speisen, Neuerungen, Allergenen u.a. informieren können. Tagesgerichte, die komplette Speisekarte mit vielen neuen Angeboten und andere Angebote werden hier am INFO-POINT zu sehen sein.

Künftig können sich Gäste des MEYERHOFF Restaurants entscheiden, wie und wo sie im Restaurant ihre Speisen und Getränke einnehmen möchten. Im vorderen Bereich des Restaurants wurde eine Lounge gebaut, in der Besucher in schickem Ambiente, trendigen Sesseln und angesagtem Sofa Kaffee- und Teespezialitäten genießen können. Die Möglichkeit des Verzehrs von Speisen ist in diesem Bereich allerdings nicht vorgesehen.

Im Landhausbereich können Gäste künftig am riesigen Landhaustisch ihre Feierlichkeiten im Kreise ihrer Liebsten feiern. Eine Reservierung ist unbedingt zu empfehlen, da dieser Bereich sicher starken Zuspruch bei den Gästen finden wird.

Zentral im Restaurant wurde ein Bereich kreiert, in dem sich Besucher im Stil eines Marktplatzes an schicken Bistrotischen Speisen und Getränke einnehmen können.

Auch die Speisekarte wurde neu kreiert. Verschiedene Pasta-Gerichte, Ofenkartoffeln, Salatkreationen, vegetarische Gerichte und viele weitere Angebote werden künftig zu noch mehr Zufriedenheit bei den Restaurantgästen führen, und täglich wechselnde Tagesgerichte sorgen für ein abwechslungsreiches Speisenangebot.

Mit Beginn der anstehenden Neueröffnung des MEYERHOFF Restaurant werden künftig zwei Frühstücks-Varianten angeboten. Zum einen gibt es ein kleines 4-teiliges MEYERHOFF-STARTER-FRÜHSTÜCK für 2,90 Euro und zum anderen ein MEYERHOFF-GENIESSER-FRÜHSTÜCK für 5,90 Euro. Dieses GENIESSER-FRÜHSTÜCK für 5,90 Euro beinhaltet 7 Teile aus dem Buffet sowie Kaffee und Tee satt! Selbstverständlich kann sich der Gast auf Wunsch weitere Zutaten vom Buffet für ein kleines Entgelt dazu auswählen.

Bei den Öffnungszeiten haben sich keine Änderungen ergeben. Täglich öffnet das MEYERHOFF Restaurant ab 9.00 Uhr. In der Zeit von 9.00 bis 10.00 Uhr sollte der Hintereingang zum Restaurant genutzt werden. Dieser Ein- und Ausgang ist allerdings nur von 9.00 – 10.00 Uhr geöffnet. Ab 10.00 Uhr können beide Ein- und Ausgangsbereiche beim Haupteingang sowie beim Mitnahmemarkt to go! genutzt werden.

Das Restaurant ist täglich montags bis samstags von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

MEYERHOFF ernennt 2ten Geschäftsführer

Die Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbH hat einen neuen Geschäftsführer. Stefan Fromme. Er leitet das Traditionsunternehmen künftig zusammen mit Jens Wendelken. Von Seiten der Geschäftsführung wird verkündet, dass man sich im Hause MEYERHOFF für einen zusätzlichen Geschäftsführer entschieden hat, um unter anderem den Herausforderungen im sich stark wandelnden Möbeleinzelhandel zu begegnen.

... weiterlesen

Stefan Fromme wurde am 1. Juli 2022 in die Geschäftsführung der Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbH berufen. Zuvor war er seit September 2021 kaufmännischer Leiter in der Möbelhaus Käthe MEYERHOFF GmbH. Künftig zeichnet er als kaufmännischer Geschäftsführer verantwortlich für die Bereiche Logistik, Finanzen, Controlling, Personal, IT, Organisation und Facility-Management. Stefan Fromme ist diplomierter Betriebswirt mit über 20 Jahren Berufserfahrung. Durch langjährige Managementtätigkeiten in den Bereichen Consulting, Finance und Controlling unterschiedlicher Branchen wird er als neuer Geschäftsführer sein herausragendes Fachwissen einbringen und das bald 95-jährige Traditionsunternehmen gemeinsam mit Jens Wendelken für die Zukunft strategisch ausrichten. Jens Wendelken, der in 2016 zum Gesamt-Geschäftsführer ernannt wurde, zeichnet künftig für die Bereiche Markt und Produkt, wozu die Fachbereiche Einkauf, Verkauf, Marketing und Gastronomie zählen. Dabei wird er entscheidend die strategische Zukunftsausrichtung in den genannten Bereichen vorantreiben und verantworten. Als Geschäftsführer bringt Jens Wendelken ein hervorragendes Detailwissen des Möbelhandels mit und verfügt nach seinen früheren Tätigkeiten in verantwortlichen Positionen damit über fundierte Fachkenntnisse.

Für jeden Echtholz-Möbelkauf...

pflanzen wir einen Baum. Tragen Sie mit Ihrem Möbelkauf ab sofort ganz aktiv zum Klimaschutz bei und leisten Sie einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt unserer heimischen Wälder. Denn für jeden Echtholz-Möbelkauf pflanzen wir in unserer Heimat einen Baum.

... weiterlesen

Unser Versprechen an unsere Kunden: Für jeden Echtholz-Möbelkauf ab einem Einkaufswert von 1.000 € pflanzen wir einen Baum und unterstützen damit die Stiftung "Unternehmen Wald" (www.wald.de), die sich für die Förderung des Naturschutzes, der Aufforstung und für den Erhalt der heimischen Wälder einsetzt. Eine fachgerechte und nachhaltige Pflege der Bäume ist garantiert!.