Die Küche für alle Berufstätigen

Workaholic Küche: Effizienz trifft Gemütlichkeit

Workaholics verbringen viel Zeit auf und mit der Arbeit, daher ist es von immenser Bedeutung eine ausgeglichene Atmosphäre in den eigenen vier Wänden zu schaffen: einen Rückzugsort, an dem nicht sofort die neueste E-Mail vom Chef gelesen oder das Telefonat mit den Kollegen aus Hamburg geführt werden muss. Die perfekte Küche für alle, die viel arbeiten, ist gemütlich, intelligent und vermittelt das Gefühl von Zuhause. Achten Sie daher bei der Planung auf raffinierte Extras, die das Kochen schneller und effizienter gestalten, die Kommunikation mit der Familie anregen und eine passende Farbgestaltung, die die Küche in eine Wohlfühloase verwandelt. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie die Workaholic-Küche aussehen sollte, damit Sie die kostbare Zeit Zuhause noch mehr genießen können.

Wie kann ich mehr Zeit in der Küche sparen?

Die Form der Küche kann viele Arbeitsschritte erleichtern. Winkelküchen in L-Form bieten viel Gestaltungsspielraum, die einzelnen Elemente so anzubringen, dass Laufwege verkürzt werden. So können Sie zum Beispiel auf einer Seite Kochfeld und Backofen nebeneinander installieren und auf der anderen Seite eine Spüle mit Abtropffläche, so entsteht viel Platz zum Schnippeln des Gemüses. Eine zusätzliche Koch- oder Arbeitsinsel schafft weitere Arbeitsfläche. Ein integrierter Tresen fördert die Kommunikation und bietet einen optimalen Platz für ein gemütliches Frühstück. Besonders offene Wohnküchen eignen sich für Workaholics, so können Sie sich abends ein leckeres Abendbrot zubereiten, während die Familie auf dem Sofa den nächsten Zeichentrickfilm aussucht. Verbringen Sie mehr Zeit mit Ihren Liebsten in einer Küche, die optimal auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Meine Küche - wie für mich gemacht

Eine Küche für Workaholics sollte im Voraus geplant und auf individuelle Gewohnheiten abgestimmt werden. Eine intelligente Anordnung der einzelnen Elemente ist unerlässlich. Das spart nicht nur Zeit, sondern macht das Kochen zu einem noch größeren Vergnügen. Kurze Wege zwischen Kühlschrank und Herd bzw. Backofen und eine große Spüle, um schnell und einfach dreckiges Geschirr abzuwaschen, sind essentiell in einer Küche für Personen, die viel arbeiten. Unempfindliche Oberflächen, die einfach zu reinigen sind und viel Stauraum für Vorräte. Töpfe und Pfannen komplettieren die Workaholic-Küche. Ein großer Esstisch lädt nicht nur zum gemütlichen verweilen ein, sondern kann auch im Handumdrehen als erweiterte Arbeitsfläche genutzt werden.

Kleine Helfer, die den Alltag in der Küche erleichtern

Viele innovative Küchengeräte schaffen Erleichterung im Alltag. Ein großer Kühlschrank mit Gefrierfach bietet den optimalen Platz für Vorräte und erspart somit den täglichen Gang in den Supermarkt. Wasserkisten werden ordentlich in großen Auszügen verstaut und Gewürze in einem Regal direkt über dem Kochfeld gelagert. Ein Backofen mit Selbstreinigungsfunktion erleichtert die Reinigung und eine Mikrowelle erwärmt Ihr Essen innerhalb weniger Minuten. Und auch Kaffeevollautomaten sind in einer Workaholic-Küche unverzichtbar, denn was gibt es schöneres als den Tag mit frisch gebrühtem Kaffee zu beginnen? Der gemütliche Esstisch mit ausreichend Platz für die ganze Familie bietet den perfekten Ort, um gemeinsam gemütlich in den Tag zu starten.

Wie plane ich meine Traumküche?

Sie planen Ihre Küche, wissen aber noch nicht genau, wie diese letztendlich aussehen soll und welche Einbaugeräte Sie benötigen? Kein Problem, unsere kompetenten Fachberater stehen Ihnen in der Meyerhoff Küchenwelt mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich profitieren Sie von unserem Rund-um-Service. Gemeinsam gestalten wir Ihre neue Küche so, dass Sie zu Ihnen und Ihrem Zuhause passt. In unserer Ausstellung finden Sie Küchen von Top-Marken, wie Pronorm, Nolte oder Nobilia und Küchengeräte von Siemens, Neff oder AEG. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

So finden Sie uns